GEHL

Gehl - Gelenklader | Machen Sie Auf Sich Aufmerksam


Gelenklader von Gehl ziehen im ganzen Land viel Aufmerksamkeit auf sich. Diese ebenso vielseitigen wie kompakten Lader lassen sich auf engstem Raum ungehindert manövrieren und verursachen dabei nur minimalen Landschaden. Mit einem breiten Angebot an Anbaugeräten lassen sich diese Maschinen problemlos von einer Anwendung auf die nächste umrüsten. Für Ihren Betrieb bedeutet das mehr Flexibilität und höhere Gewinne.

Ausgezeichnete Manövrierfähigkeit

Lenkwinkel bis 45 Grad sorgen für eine hervorragende Manövrierfähigkeit. Der einheitliche Wenderadius bedeutet, dass die Maschine ihrer Vorderachse folgt, egal welche Richtung diese einschlägt.


Uneingeschränktes Leistungsvermögen

Diese Gelenklader haben vielleicht ein kompaktes Format, bestechen aber durch ihre ungeschmälerte Leistungskraft. Die Nennbetriebslast von bis zu 1161 kg (2560 lb) gewährleistet eine eindrucksvolle Leistung bei beengten Platzverhältnissen und auf empfindlichen Oberflächen.


Extreme Flexibilität

Die universelle Anbaugeräthalterung passt für die meisten Kompaktlader-Anbaugeräte, sodass aus einer größeren Zubehörpalette für die jeweilige Aufgabe ausgewählt werden kann.


E Wie Exzellenz – Kompaktlader Der Serie E Mit Radialhubgerüst


Seit dem Bau des ersten Gehl-Kompaktladers im Jahre 1973 wurde diese in den vergangenen mehr als 40 Jahren kontinuierlich verbessert. Die Entwicklung hin zu exzellenter Technik hin hat die Serie E hervorgebracht. Diese Maschinen verfügen über sämtliche Funktionen und die dafür notwendige Leistung, damit der Kunde mit seinem Gerät auch anspruchsvolle Herausforderungen meistern kann. Die geräumige Kabine, die Vielzahl von Steuerungsoptionen aus denen der Kunde auswählen kann, sorgen dafür dass der Fahrer eines Kompaktladers der E-Serie sich auch an einem langen Arbeitstag in der Kabine noch wohlfühlt.

Die Motoren Verfügen Über Eine Hohe Leistung Bei Einem Starken Drehmoment

Die Motoren verfügen über Leistungen von 24 PS (17,9 kW) bis 68 PS (50,7 kW).

Unvergleichlicher Komfort

Eine ergonomische Konstruktion und die Möglichkeit unterschiedliche Steuerungsvarianten auszuwählen ganrantieren viele Stunden ermüdungsfreien Arbeitens.


Hocheffizientes Hydrauliksystem

Gleichzeitiges Arbeiten mit mehreren Hydraulikfunktionen ohne Leistungs- und Geschwindigkeitsverlust.


Standard-Zusatzhydraulik

Einfacher Betrieb von einer Vielzahl auswählbarer Anbaugeräte, genau für Ihren Bedarf.


Vertikalhub-Kompaktlader Der Serie V – Es Macht Spaß, Der Beste Zu Sein 


  • V270

    Maximale Höhe Schaufeldrehpunkt: 3310
    mm
    Fahrbare Nutzlast: 1125 kg
    Nettoleistung bei: 52.7 kW

  • V330

    Maximale Höhe Schaufeldrehpunkt: 3332 mm
    Fahrbare Nutzlast: 1497 kg
    Nettoleistung bei: 52.7 kW

  • V400

    Maximale Höhe Schaufeldrehpunkt: 3647 mm
    Fahrbare Nutzlast: 1814 kg
    Bruttoleistung: 74 kW

Gehl legt mit dem neuen V400, dem weltweit größten Kompaktlader , die Messlatte für Innovation und Leistung erneut ein Stück höher. Zusammen mit den bewährten Modellen V270 und V330 bieten wir eine komplette Reihe von Vertikalhub-Kompaktladern, die konstruiert wurden, alle Arbeitsanforderungen zu erfüllen.

Die Stärksten Geräte Ihrer Klasse

Die großen Kompaktlader bieten hohe Leistung, enorme Traktionskräfte und haben zudem beeindruckende Ladekapazitäten von 1814 kg (4000lb).


Vertikal-Schwerlasthubgerüst

Die aus hochfestem Stahl hergestellte Konstruktion des Hubarmes verbessert die Übersichtlichkeit für den Fahrer und ermöglicht das vollständig vertikale Heben von Lasten beim V400 sowie das annähernd vertikale Heben beim V270 und V330.


Nach Vorn Versetzte Kabine

Die nach vorn versetzte Kabine bietet eine verbesserte Sicht auf die Schaufelschneidkante. Ein vielseitig einstellbarer Bedienplatz sorgt für maßgeschneiderten Komfort. 


Radialhub-Kompaktkettenlader | Von Grund Auf Neu Gebaut


  • RT175

    Betriebslast bei 35 % Kipplast: 794 kg
    Nettoleistung: 51 kW
    Hubhöhe: 3239 mm

  • RT210

    Betriebslast bei 35 % Kipplast: 953 kg
    Nettoleistung: 52.7 kW
    Hubhöhe: 3251 mm

 

Die Kettenlader der RT-Serie von Gehl sind die stärksten in der Branche angebotenen Kettenlader. Der rundum neue RT250 bringt Leistung und Kapazität auf neue Höhen; die Modelle RT175 und RT210 runden das Angebot ab.

Seit Eintritt in den Kettenladermarkt im Jahr 2001 kümmert sich Gehl um die Bedürfnisse seiner Baumaschinenkunden. Wir stellen sicher, dass unsere Kettenlader die Leistung und die Funktionen mitbringen, die zum Meistern der Aufgabe nötig sind. Dieses Jahrzehnt der Erfahrung gipfelt in den Kettenladern der Serie RT.

Keine Kettenspannungs-Sorgen

Das branchenweit einzigartige Kettenspannungssystem spannt die Ketten automatisch beim Starten des Motors und während des Betriebs.


Leistungsfähige Dieselmotoren

Ein Saugmotor im RT175 liefert eine Bruttoleistung von 69,9 PS (52,1 kW); die Turboladerversionen in den Modellen RT210 und RT250 bieten 72 PS (53,7 kW) bzw. 74,3 PS (55,4 kW) für die beste Traktion und die höchste Kraftstoffeffizienz ihrer Klasse.


Radialhub-Niedrigprofilausleger

Der extrem starke Niedrigprofilausleger verbessert die Übersichtlichkeit für den Bediener und bietet zusätzliche Reichweite bei der Anhängerbeladung und beim Abladen aus großen Höhen.


Neu Gestalteter Kabineninnenraum

Die ergonomische Bedienerstation mit ihren vielfältigen Einstellmöglichkeiten bietet den besten Komfort ihrer Klasse.